Angebote zu "Customs" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Revell 67663 Automodell Bausatz 1:24 (67663)
44,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung Model Set '56 Chevy Customs Der ab 1953 gefertigte Chevrolet Bel Air eignete sich gut als Basis für Umbauarbeiten. Mittels Hochleistungsmotor, Chromfelgen und großer Lufthutze mutierte der Wagen häufig zu einem echten Hot Rod. Ausstattung

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Rides - Vol. 1
2,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

RIDES zeigt die spektakulärsten Autos der Welt. Ob der HOT ROD von Tim Allen, das TANK CAR von Jay Leno oder den fahrbaren BARSTOOL von MTV Star Xzibit, in jeder einzelnen Episode sieht man warum RIDES die erfolgreichste Auto TV Serie der Welt ist. Enthält die Episoden 1-4: (1) Codename Daisy: Die Entwicklung eines neuen Showcars von Ford. (2) Fast Forward Fastback: Erleben Sie die Verwandlung eines Ford Mustang (3) Westside: West Coast Customs bei dem was sie am besten können (4) Big Miniature: US-Talker Jay Leno trifft auf ausgewachsene Hot Wheels.

Anbieter: reBuy
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Rides - Vol. 1
8,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

RIDES zeigt die spektakulärsten Autos der Welt. Ob der HOT ROD von Tim Allen, das TANK CAR von Jay Leno oder den fahrbaren BARSTOOL von MTV Star Xzibit, in jeder einzelnen Episode sieht man warum RIDES die erfolgreichste Auto TV Serie der Welt ist. Enthält die Episoden 1-4: (1) Codename Daisy: Die Entwicklung eines neuen Showcars von Ford. (2) Fast Forward Fastback: Erleben Sie die Verwandlung eines Ford Mustang (3) Westside: West Coast Customs bei dem was sie am besten können (4) Big Miniature: US-Talker Jay Leno trifft auf ausgewachsene Hot Wheels.

Anbieter: reBuy
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
HotRod Empire Inc.
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Fotoband ist ein Portrait über die europäische old-school Hot Rod & Kustom Kulture Szene. Neben den Rods & Customs steht vor allem der Lifestyle der Rockabillys, Rockabellas und Rock'n'Roller im Vordergrund, denn die old-school Hot Rod Szene ist viel mehr als nur alte Karren fahren. Es ist der Rock'n'Roll Sprit, Kick-ass Punkrock, der Psychobilly, das streben nach Freiheit und die Fuck-off Attitude. Eine Verneigung an alte Zeiten, gepaart mit Spass und Melancholie, klassisch-schönen Pin-Up abseits der heutigen Modepüppchen und vergänglichen Eintagsfliegen. Darum geht es hier. Um die Menschen, um die Kunst und um Rock'n'Roll Lifestyle abseits der normalen Pfade die von den Medien als cool und trendy tituliert werden. Den Spirit der 50s und 60s, Freundschaft, Werte und Party. Leute die ihr eigenes Ding machen und laut "Fuck the world" schreien!

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
HotRod Empire Inc.
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Fotoband ist ein Portrait über die europäische old-school Hot Rod & Kustom Kulture Szene. Neben den Rods & Customs steht vor allem der Lifestyle der Rockabillys, Rockabellas und Rock'n'Roller im Vordergrund, denn die old-school Hot Rod Szene ist viel mehr als nur alte Karren fahren. Es ist der Rock'n'Roll Sprit, Kick-ass Punkrock, der Psychobilly, das streben nach Freiheit und die Fuck-off Attitude. Eine Verneigung an alte Zeiten, gepaart mit Spass und Melancholie, klassisch-schönen Pin-Up abseits der heutigen Modepüppchen und vergänglichen Eintagsfliegen. Darum geht es hier. Um die Menschen, um die Kunst und um Rock'n'Roll Lifestyle abseits der normalen Pfade die von den Medien als cool und trendy tituliert werden. Den Spirit der 50s und 60s, Freundschaft, Werte und Party. Leute die ihr eigenes Ding machen und laut "Fuck the world" schreien!

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Hotrod Empire Inc.
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Fotoband ist ein Portrait über die europäische old-school Hot Rod & Kustom Kulture Szene. Neben den Rods & Customs steht vor allem der Lifestyle der Rockabillys, Rockabellas und Rock´n´Roller im Vordergrund, denn die old-school Hot Rod Szene ist viel mehr als nur alte Karren fahren. Es ist der Rock´n´Roll Sprit, Kick-ass Punkrock, der Psychobilly, das streben nach Freiheit und die Fuck-off Attitude. Eine Verneigung an alte Zeiten, gepaart mit Spass und Melancholie, klassisch-schönen Pin-Up abseits der heutigen Modepüppchen und vergänglichen Eintagsfliegen. Darum geht es hier. Um die Menschen, um die Kunst und um Rock´n´Roll Lifestyle abseits der normalen Pfade die von den Medien als cool und trendy tituliert werden. Den Spirit der 50s und 60s, Freundschaft, Werte und Party. Leute die ihr eigenes Ding machen und laut „Fuck the world“ schreien!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Gleams From Japan
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

First published in 1937 this is a collection of articles written by the author under the pseudonym 'Waseda Eisaku' for the Japan Tourist Bureau's magazine over twenty five years. Intended to satisfy the intellectual curiosity of cultivated tourists from abroad by giving the insider's view of all things Japanese, it was published as a book just before the outbreak of World War II. Writing in the first person, Katsumata becomes both guide and confidante, writing about his own travel experiences in Japan and about Japanese customs and practices that interest him, such as traditional incense ceremonies, or fishing with rod and creel. This personal approach results in an unusual selection of topics and itineraries including tray landscapes, old Japanese clocks, hot springs, Japanese humour, sumo wrestling, pines in Japanese scenery, the Japanese sun flag and Buddhist temple bells. The author not only describes, but draws the reader into his own experiences - his joy on buying an antiquarian book he cannot really afford, the monotony he feels when travelling too long through snowy landscapes, the delight he takes in telling you that the best bait for carp fishing is sweet potato. Katsumata's unconventional choice of subjects and his informal and individualistic writing style make this a refreshingly different guide to Japan, and a valuable record of the period in which it was written.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Hotrod Empire Inc.
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieser Fotoband ist ein Portrait über die europäische old-school Hot Rod & Kustom Kulture Szene. Neben den Rods & Customs steht vor allem der Lifestyle der Rockabillys, Rockabellas und Rock´n´Roller im Vordergrund, denn die old-school Hot Rod Szene ist viel mehr als nur alte Karren fahren. Es ist der Rock´n´Roll Sprit, Kick-ass Punkrock, der Psychobilly, das streben nach Freiheit und die Fuck-off Attitude. Eine Verneigung an alte Zeiten, gepaart mit Spass und Melancholie, klassisch-schönen Pin-Up abseits der heutigen Modepüppchen und vergänglichen Eintagsfliegen. Darum geht es hier. Um die Menschen, um die Kunst und um Rock´n´Roll Lifestyle abseits der normalen Pfade die von den Medien als cool und trendy tituliert werden. Den Spirit der 50s und 60s, Freundschaft, Werte und Party. Leute die ihr eigenes Ding machen und laut „Fuck the world“ schreien!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Gleams From Japan
37,49 € *
ggf. zzgl. Versand

First published in 1937 this is a collection of articles written by the author under the pseudonym 'Waseda Eisaku' for the Japan Tourist Bureau's magazine over twenty five years. Intended to satisfy the intellectual curiosity of cultivated tourists from abroad by giving the insider's view of all things Japanese, it was published as a book just before the outbreak of World War II. Writing in the first person, Katsumata becomes both guide and confidante, writing about his own travel experiences in Japan and about Japanese customs and practices that interest him, such as traditional incense ceremonies, or fishing with rod and creel. This personal approach results in an unusual selection of topics and itineraries including tray landscapes, old Japanese clocks, hot springs, Japanese humour, sumo wrestling, pines in Japanese scenery, the Japanese sun flag and Buddhist temple bells. The author not only describes, but draws the reader into his own experiences - his joy on buying an antiquarian book he cannot really afford, the monotony he feels when travelling too long through snowy landscapes, the delight he takes in telling you that the best bait for carp fishing is sweet potato. Katsumata's unconventional choice of subjects and his informal and individualistic writing style make this a refreshingly different guide to Japan, and a valuable record of the period in which it was written.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot